E-Mail-Verschlüsselung

Sicher digital kommunizieren
DATEV E-Mail-Verschlüsselung

Mit dem 25. Mai 2018 tritt die neue EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Daher sind auch wir verpflichtet zu handeln. Um diesen Regelungen gerecht zu werden, sichern wir unsere E-Mail-Kommunikation ab.

Wir haben daher mit all unseren Partnern eine E-Mail-Verschlüsselung eingeführt. Damit soll erreicht werden, dass sensible Daten, personenbezogene Daten und vor allem vertrauliche Informationen verschlüsselt sind und unberechtigten Zugriffen vorgebeugt wird. Wir verwenden dafür das Angebot der DATEV.
Um die verschlüsselten E-Mails von uns zu entschlüsseln, ist ein einmaliges Registrierungsverfahren erforderlich. Dafür können Sie sich mit der ersten verschlüsselten E-Mail am Entschlüsselungs-Portal der DATEV anmelden. Dort können Sie Ihr persönliches Kennwort dann selbst vergeben.

Die DATEV hat ein Info-Dokument erstellt, das Ihnen weitere Informationen gibt.

DATEV Info DokumentAnleitung S/MIME